Dr. Kurt Johannes Schmieg

Praxis für Innere Medizin, Kardiologie, Sportmedizin, DDG Diabetologie


Unser ehrenamtliches Engagement

Dr. Kurt Johannes Schmieg ist aktives Teammitglied der FC Diabetologie und nimmt regelmäßig an den Benefiz-Fussballspielen teil.


FC Diabetologie vs. Fortuna Düsseldorf Traditionsmannschaft, 03.10.2017

Bildnachweis: © Deckbar/diabetesDE


FC Diabetologie vs. FC Bundestag 2017: 4:1

Bildnachweis: © Deckbar/diabetesDE

Video


FC Bundestag vs. FC Diabetologie: Rückspiel 2016

Nach der Niederlage 2015 glückte die Revanche des FC Diabetologie, Pierre Littbarski und Christoph Daum setzen sich für Diabetesaufklärung ein.

 

Christoph Daum, Trainer der FC Diabetologie, hatte Pierre Littbarski in das Fussballteam für das Spiel am 31. Mai 2016 berufen. Der ehemalige Schützling von Daum und Nationalspieler der Deutschen Fussballnationalmannschaft konnte verletzungsbedingt nicht auf den Platz, engagierte sich aber umso stärker für die Diabetesaufklärung.

 

Während der FC Diabetologie im Vorjahr eine herbe 0:4-Niederlage gegen die Politiker des FC Bundestags einstecken musste, gelang nun die ersehnte Revanche, in diesem Jahr konnte der FC Diabetologie durch ein 4:3 als Sieger vom Platz gehen. Torschützen für den FC Diabetologie waren neben Marc Spiller die beiden Ex-Profis von Schalke 04, Ingo Anderbrügge und Martin Max, die sich bereits zum zweiten Mal für die gute Sache engagierten. Ein Foul-Elfmeter wurde durch Dr. Kurt Johannes Schmieg verwandelt.

Bildnachweis: © Deckbar/diabetesDE

Video


Benefiz-Fussballspiel zwischen dem FC Diabetologie und dem FC Landtag NRW in Düsseldorf 2015

Ein Fußballspiel im Rahmen des Fachkongresses der Deutschen Diabetes Gesellschaft in Düsseldorf fand am 06.11.2015 in der Sporthalle Niederheid statt.

 

Der FC Diabetologie wurde erneut von Christoph Daum gecoacht, mit dabei waren die ehemaligen Schalke-Spieler Ingo Anderbrügge und Martin Max. Am Rande des Fußballspiels konnten die Zuschauer wie schon während der vergangenen Spiele des FC Diabetologie ihren Blutzucker bestimmen lassen. Gespielt wurden zwei mal 30 Minuten. Der FC Diabetologie konnte das Spiel mit einem klaren 8:4-Sieg für sich entscheiden.

In Deutschland gibt es mehr als sechs Millionen Menschen mit Diabetes. „Jährlich kommen circa 60 000 neue Diabetes-Erkrankungen nur in diesem Bundesland hinzu“, erklärte Thomas Danne, Kapitän des FC Diabetologie und Vorstandsvorsitzender von diabetesDE.

Bildnachweis: © Deckbar/diabetesDE


Benefiz-Fußballspiel zwischen dem FC Diabetologie und dem FC Bundestag 2015

Mit einem Benefiz-Fussballspiel in Berlin haben Politiker vom FC Bundestag und der FC Diabetologie der gemeinnützigen Organisationen diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe, Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG), Verband der Diabetesberatungs-und Schulungsberufe (VDBD) und Deutsche Diabetes-Hilfe –  gemeinsam eine große mediale Aufmerksamkeit auf Menschen mit Diabetes (DDH-M) gelenkt. Dr. Kurt Johannes Schmieg spielte für den FC Diabetologie. Unterstützt wurde das Event durch Star-Trainer Christoph Daum (der im Vorfeld nur zweimal den FC Diabetologie trainieren konnte), ARD-Experte Gerhard Delling als Interviewer, Kommentator-Legende Werner Hansch und TV-Köchin Sarah Wiener. Außerdem kamen 1.000 Euro als Spendeneinnahmen für Ferienfreizeiten zusammen, die Kindern mit Typ 1 Diabetes zukommen werden.
Das Turnier im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark endete 4:0 für den FC Bundestag. Als „3. Halbzeit“ folgte eine anregende gesundheitspolitische Podiumsdiskussion. In anschließenden Einzelgesprächen zwischen Ärzten, Politikern und dem stellvertretenden Vorsitzenden der Techniker Krankenkasse Thomas Ballast wurde die Ausgestaltung einer Nationalen Diabetesstrategie sowie die Idee eines Diabetes-Registers diskutiert.

Bildnachweis: © Deckbar/diabetesDE

Video